Füllungen und Restaurationen aus Komposit

Ästhetische Komposit-Füllungen und Komposit-Restaurationen
beheben kleinere Schäden an den Zähnen, die zumeist durch Karies entstanden sind, aber auch durch Abnutzung oder einen Zahnunfall, bei dem etwas Zahnschmelz abgeplatzt ist. Mit zahnfarbenen Kompositen können wir verloren gegangene oder fehlende Zahnsubstanz so gut nachbilden, dass diese “Zahnreparatur” gar nicht auffällt.

Die heutigen, hochwertigen Komposite
bestehen überwiegend aus Keramikpartikeln, die in widerstandsfähige Kunststoffe eingebettet sind. Der Vielzahl natürlicher Zahnfarben entsprechend gibt es ein großes Farbspektrum in unterschiedlichsten Lichtdurchlässigkeiten. Komposite sind absolut farbbeständig; die Lichtbrechung ihrer Keramikpartikel erzeugt einen schönen natürlichen Glanz. Der sehr hohe Keramikanteil sorgt dafür, dass die Füllung dem Kaudruck standhält und nicht verschleißt. Einzige Voraussetzung: der Defekt am Zahn ist nicht zu groß.

Gut geschichtet: Das Modellieren mit Kompositen
Je nach Umfang und Lage des Defekts kombinieren wir die Kompositarten, um Ihre feine individuelle Zahnstruktur naturgetreu nachzuformen. Dafür werden die Komposite weich in dünnen Schichten aufgetragen und jeweils einzeln mit Licht ausgehärtet. Abschließend glättet eine Politur die Oberfläche der Zahnfüllung bzw. Restauration und gibt ihr Glanz. Moderne Komposite verbinden sich ausgezeichnet mit der gesunden Zahnsubstanz. Das Ergebnis sieht vollkommen natürlich aus.

Übrigens: Eine Komposit-Füllung bzw. Komposit-Restauration schont den gesunden Teil des Zahnes, denn es muss nur sehr wenig oder keine Zahnsubstanz vorbereitend abgetragen werden. Für die Vorbereitung nutzen wir, neben klassischen Verfahren, auch den Laser. Abhängig von Ihrem Empfinden, ermöglicht der Laser eine schmerzarme oder schmerzlose Behandlung ohne Betäubung.

Unsere Praxis finden Sie hier:

© Copyright - Zahnärtze im Kaisersaal | Online Marketing und Gestaltung von loonma